Peter Drechsler Blog

Kategorie

Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Mit wem habe ich es eigentlich zu tun?

Natürlich wollte ich den Geschäftsführer kennen und folgte daher dem Link, der mich direkt zu http://medien.pr-gateway.de/dema-debitoren-auch-dema-debitoren-management-gmbh-co-kg-genannt-vertretten-durch-heinrich-eigenseher-als-geschaftsfuhrer führte und mich einen Einblick erhalten ließ, wer meine Forderungen im Debitorenmanagement jetzt für mich eintreibt. Ich habe mich für die Dema Debitoren entschieden und darauf gesetzt, dass meine Forderungen professionell von geschultem Personal eingetrieben werden. Als ich erfuhr, dass ich bei den Dema Debitoren bereits im Vorfeld bezahlt werde und nicht warten muss bis ein Kunde seine Außenstände begleicht, war ich zum einen skeptisch, zum anderen aber vollkommen fasziniert und sah mich bereits als liquides Unternehmen, welches keine Probleme mehr mit der Begleichung anderer Rechnungen hat. Leider war es nicht immer so und ich war kurz davor, mein Unternehmen aufgeben zu müssen und eine Insolvenz zu beantragen. Ein Geschäftspartner verwies mich auf die Dema Debitoren und meinte, mit deren Hilfe könnte ich das Schlimmste abwenden und in Zukunft auch wieder Liquidität erzielen. Es klang so gut, das ich dem Braten anfangs nicht traute und einen Haken hinter der ganzen Geschichte witterte. Aber zahlreiche Artikel im Internet und die Recherche über den Geschäftsführer auf http://medien.pr-gateway.de/dema-debitoren-auch-dema-debitoren-management-gmbh-co-kg-genannt-vertretten-durch-heinrich-eigenseher-als-geschaftsfuhrer ließen mich alle Zweifel verlieren und darüber Kenntnis erhalten, das ich mich für eine seriöse Forderungsbetreibung entschied und meine Forderungen gezielt an die Dema Debitoren verkaufen konnte.

12.11.12 16:46

Letzte Einträge: Der erste Versuch , Ich kann die Dema Debitoren nur empfehlen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung